Die Top-5-Banken in Georgien im Überblick

Wir analysieren in diesem Artikel für Sie die wichtigsten Banken in Georgien und erklären Ihnen wie man eine Bank in Georgien auswählt, welche Bank auf welchen Gebieten stark ist und auf welche Fallstricke geachtet werden muss.

Das Bankensystem in Georgien gilt als eines der stabilsten und zuverlässigsten und hat so, in den letzten Jahren, das Vertrauen der Investoren aus der ganzen Welt gewonnen.  Das Bankensystem in Georgien besteht aus 15 Geschäftskonten, der Nationalbank von Georgien und der Regulierungsbehörden.

Aus Investitionssicht ist der Bankensektor in Georgien sehr attraktiv. Es ist ein lukratives Geschäft. Die letzten veröffentlichten offiziellen Daten für die drei Quartale von 2019 betrug der Gewinn des Bankensektors 655,8 Millionen Lari. Im Jahr 2018 betrug der Gewinn der Banken 914,4 Millionen Lari und im Jahr 2017 deren 870 Millionen Lari.

Banken in Georgien nehmen nicht am CRS teil

Das wichtigste Merkmal der Bankenpolitik in Georgien ist, dass der Staat nicht am globalen System des automatischen Informationsaustausches (CRS) teil nimmt. Der CRS ist ein weltweit einheitlicher Standard für die Berichterstattung über Finanzkonten für Steuerzwecke, der es den Aufsichtsbehörden ermöglicht, auf Anfrage vollumfängliche Informationen über die Steuer einer bestimmten Person zu erhalten. Dies bietet Privatpersonen, Unternehmen und Geschäftsleuten eine zusätzliche Möglichkeit, ihr Vermögen zu schützen. Das Investitionsklima in Georgien wird so noch attraktiver.

Ein positives Merkmal des Bankensystems Georgiens ist, dass alle Banken des Landes ausser einer, ausländischen Aktionären gehören. Es gibt keine Bank mit staatlicher Beteiligung.

16 Banken in Georgien

  • TBC Bank
  • Bank of Georgia & SOLO Bank
  • Liberty Bank
  • Basisbank
  • VTB Bank-Georgien
  • Curtu Bank
  • ProCredit Bank
  • Silk Road Bank
  • Ziraat Bank Georgia
  • Isbank Georgia
  • TeraBank
  • Halyk Bank Georgia
  • PASHA Bank Georgia
  • FINCA Bank Georgia
  • Credo Bank

Die beiden grössten Banken des Landes ist die “Sakartvelos Bank” (Bank of Georgia) und die TBC Bank. Der Anteil dieser beiden größten Banken des Landes beträgt satte 76% des Gewinnes am gesamten Bankensystem.

Betrachten wir die 5-Top-Banken in Georgien etwas näher:

Bank of Georgia

Bank of Georgia ist die älteste Bank des Landes und wurde zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts gegründet. Heute ist die Bank eine Aktiengesellschaft, deren Wertpapiere an den Börsen in Georgien und London notiert sind. Über 2,3 Millionen Kundenkonten verwaltet die Bank inzwischen. Der Hauptsitz befindet sich in der georgischen Hauptstadt Tiflis.

Bei der Bank of Georgia könne Sie ein Bankkonto in mehreren Währungen (Multiwährungskonto) eröffnen und Kredite aufnehmen inkl. der europäischen Business-Kredite für Unternehmenskunden. Die Bank führt internationale Handelsgeschäfte und bietet ein komplettes Paket von Bankengeschäften. Zudem können Sie bei der Bank of Georgia in 35 Weltwährungen wechseln.

Jeder, auch solche ohne Wohnsitz in Georgien, können ein Girokonto eröffnen in vier Währungen. Mit dem Bankkonto erhalten Sie eine Multidevisenkarte (Master Card oder VISA-Platinum). Zudem ist die Bank of Georgia ein Exklusiver Partner von American Express.

Die Bank verfügt über ein modernes eBanking System und einen VIP-Service mit der Plattform der SOLO Bank. Die Kunden geniessen dort einen echten privaten Service und besondere Bedingungen. Das Netzwerk der Bank umfasst mehr als 100 Filialen und ist neben Georgien auch in der Ukraine und Weissrussland tätig.

Ein grosser Vorteil der Bank of Georgia und der SOLO Bank: Die Solidus LLC kann für Sie ein Bankkonto Remote eröffnen, das heisst, ohne persönliche Anreise!

TBC Bank

Die zweit grösste Bank in Georgien wurde 1992 von zwei georgischen Geschäftsleuten unter dem Namen “Tbilisi Business Center” mit einem genehmigten Kapital von nur 500 USD gegründet. Später wurde der name in “TBC” umgeändert, eine Abkürzung vom ursprünglichen Namen. 1995 hatte die Bank nur eine Filiale mit 29 Mitarbeiter. Unter der klugen Führung des Management der Bank, ist sie stetig gewachsen. Seit 2014 ist die TBC Bank an der London Stock Exchange gelistet und einen Marktwert von 640 Millionen US-Dollar erreicht.

Das eBanking der TBC Bank wurde 3 Jahre in Folge als das beste in Ost- und Mitteleuropa gewählt. Bis heute arbeitet Die Bank auf der Grundlage der Angular JS Technologie.

Die Bank bietet einen vollständigen Service an, wie das Eröffnen von Privatkonten, Unternehmenskonten, Krediten Hypotheken und Versicherungen. Auch bei der TBC können Sie ohne Wohnsitz in Georgien ein Bankkonto eröffnen. Über die Solidus LLC sogar Remote das heisst ohne persönliche Anreise.

Ein grosser Vorteil der Bank ist das Fehlen eines Mindestguthaben oder Mindesteinzahlung um ein Konto zu eröffnen.

Liberty Bank

Diese Bank wurde nach der Privatisierung der staatlichen “AgroMrezwBank” im Jahr 1994 gegründet. Im Jahr 2002 wurde sie in “Volksbank von Georgien” umbenannt. 2009 gingen 91,2% der Anteile an der Bank in den Besitz von Liberty Investment Holding BV über. Diese Gesellschaft wurde vom Ex-Premierminister Georgiens Lado Gurgenidze und dem Rumänischen Unternehmer Dinu Patriciu gegründet. Von diese Moment an wurde die Bank “Liberty Bank” genannt. Im Jahr 2017 erwarb das Niederländische Unternehmen European Financial Group BV 74,64% der Anteil an der Liberty Bank. Die neuen Eigentümer des Finanzinstituts sind die US-Bürger Irakli Ruhadse und Igor Alekseev sowie der Brite Ben Marson.

Heute zählt die Liberty Bank zu den grössten Privatbanken in Georgien und ist die drittgrösste nach Grösse der Vermögenswerte. Nach Angaben der Bankleitung beträgt die Summe des Gesamtvermögens mehr als 2 Milliarden Lari und das Kapital übersteigt 200 Millionen Lari Ende 2019.  Mitte 2017 lag der Marktanteil bie 5,6%.

Die Liberty Bank ist eine der kundenorientiertesten Banken im Land und verfügt über das grösste Filialnetz mit mehr als 360 Filialen und 550 Geldautomaten. Die Bank mehr als 4’600 Mitarbeiter die mehr als 1,7 Millionen Kunden bedienen. Zudem ist die Liberty Bank ein exklusiver Agent der georgischen Regierung für die Verteilung von Renten und Sozialleistungen.

TeraBank

Die TeraBank wurde 1999 gegründet. Sie hat mehrere Rebrandings und Fusionen durchlebt und heute hält der Hauptaktionär, ein Scheich aus den Arabischen Emiraten, 45% der Anteile. Die “TeraBank” ist eine bekannte und stabile Bank in Georgien mit einem grossen Netzwerk von Niederlassungen in den grösseren Ortschaften wie Tiflis, Kutaisi, Batumi, Poti, Gori, Telawi und Marneuli.

Die meisten Kunden nutzen die Dienste der Bank in Kombination mit arabischen Investitionen. Aber auch für die Eröffnung von Privat- und Firmenkonten ist die Bank bestens geeignet. Die Frist für die Eröffnung eines Bankkontos beträgt maximal ein Monat von Zeitpunkt der Einreichung der Dokumente bis zur Eröffnung.

Die Bank bietet ihren Kunden auch 6 Arten von Bankgarantien:

  • Ausschreibung
  • Durchführung von Vereinbarungen
  • Sicherung der Steuerpflicht
  • Anzahlung
  • Zahlung
  • Qualität

Weiter bietet die TeraBank Brokerdienstleistungen an sowie Verwaltung von Vermögenswerten, Kreditvergabe und Investmentbanking.

Geschäftsleute die ein Unternehmen in Georgien, einschliesslich der freien Industriezone (PSA) registrieren, können ein Unternehmenskonto aus der Ferne, also Remote, eröffnen.

Silk road Bank

Die Bank wurde als AG in der Mitte der 90er Jahren gegründet. 2006 kaufte die Kasachische Bank “Turm Allem” 45% der Anteile an der Silk road Bank für 2,5 Millionen Dollar und wurde zu ihrem Hauptaktionär. Danach änderte sich der Name und wurde in “BTA Silk road Bank” geändert. Heute ist die Silk road Bank eine der stabilsten und angesehensten Banken in Georgien. Die Bank ist in vier Hauptsektoren tätig:

  • Immobilien
  • Telekommunikation
  • Energie
  • Transport

Zu den Vermögenswerten der Bank gehören erstklassige Hotels, insbesondere das Radisson Blu und Radisson Collection. In Batumi entwickelt Die Bank ein grosses Immobilienprojekt das als “Batumi Riviera” bekannt ist.

Die Silk road Group gehört auch zu einem der führenden Unternehmen in der Telekommunikation und Medien in Georgien – Silknet. Es bietet Festnetztelefonie, Internet Service Provider, Kabel-TV, sowie Festnetz- und Mobile CDMA-Dienste. Anfang 2018 erwarb Silknet das Unternehmen Geocell, das Georgiens grösstes Mobilfunknetz mit 2 Millionen Abonnenten ist. Diese Transaktion war die grösste Unternehmensakquisition in der Geschichte Georgiens und festigte die Position der Bank als einer der grössten Spieler des Finanzmarktes in Georgien.

Die Silk road Group ist auch im Energiesektor in Georgien aktiv und besitzt mehrere Silk Road Energy Wasserkraftwerke in verschiedene Teilen des Landes. Und zu guter letzt bietet die Transport Business Linie strategisch wichtige Dienstleistungen für den Umschlag von flüssigen und trockenen Gütern in Zentralasien und im Kaukasus.

Bankkonto in Georgien eröffnen

Sie haben Interesse an einem Bankkonto in Georgien? Wir von der Solidus LLC beraten Sie gerne ausführlich und ermöglichen Ihnen auch die Remote Bankkonto Eröffnung (ohne persönliche Anreise) – bequem von zu Hause aus zu fairen und günstigen Preisen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Leave A Reply