Bankkonto in Georgien Remote und ohne Wohnsitz eröffnen

Ein Bankkonto ohne persönliche Anreise (Remote) und ohne Wohnsitz zu eröffnen – ist dies überhaupt möglich? Wir sagen ja! Es gibt noch Länder und Banken, bei denen es möglich ist, ein Bankkonto Remote und ohne Wohnsitz zu eröffnen. Allerdings geht der Trend dahin, dass ein Wohnsitz nachgewiesen werden muss, um ein Konto zu eröffnen. In Georgien ist es aber noch nicht der Fall. Wieso sich Georgien für eine Remote Bankkonto Eröffnung eignet, finden Sie in diesem Artikel.

Bankkonto in Georgien Remote und ohne Wohnsitz eröffnen

Wenn Sie Wert legen auf einen modernen und aufstrebenden Finanzplatz und auf eine diskrete Bankverbindung dann können wir Ihnen Georgien wärmstens empfehlen. Georgien hat in den letzten Jahren das Bankensystem modernisiert und viele europäische Ländern in Sachen Digitalisierung und Service überholt.

Ein grosser Vorteile einer Bankkonto-Eröffnung in Georgien ist sichtliche die Tatsache, dass Georgien noch einer der wenigen Standorte ist, an denen ein Bankkonto Remote (ohne persönliche Anreise) und ohne Wohnsitz in Georgien eröffnet werden kann. Welche Gründe sprechen noch für den Standort Georgien?:

  • Diskrete Bankverbindung ohne automatischen Informationsaustausch (CSR)
  • Keine Bail-In Gesetzgebung (Vermögensschutz)
  • echte Multiwährungskonten (EUR, USD, GBP, GEL)
  • Stabiles und modernes Bankensystem
  • Systemrelevantes Finanzinstitut
  • Sicherer Hafen für Ihr Bankguthaben ausserhalb der EU
  • Schutz vor Enteignung
  • Schutz vor Kapitalkontrollen
  • Schutz vor Gläubigern
  • Schutz vor staatlicher Überwachung

Das sind nur einige Punkte wieso wir Ihnen empfehlen ein Bankkonto in Georgien zu eröffnen.

KYC und AML Anforderungen in Georgien

In Georgien ist es zwar möglich ohne Wohnsitz und Remote ein Bankkonto zu eröffnen. Aber auch Georgien schraubt laufend die KYC (Know your customer) und AML Regelungen (Geldwäscherei) höher. Dies hat damit zu tun, dass sich Georgien immer näher Richtung Westen bewegt und wohl auch in den nächsten 5 Jahren am CRS teilnehmen wird.

Gerade bei Remote Eröffnung von Bankkonten (ohne persönliche Anreise) werden etwas “strengere” Anforderungen gestellt. Streng ist aber relativ. Im Vergleich zu anderen Ländern, ist es in Georgien immer noch sehr einfach, Bankkonten zu eröffnen. Welche Unterlagen werden für eine Remote Bankkonto Eröffnung in Georgien benötigt?

  • Beglaubigte Vollmacht inkl. Apostille für die Eröffnung eines Bankkonto. Die Vollmacht erhältst du von uns per Mail zugestellt.
  • Beglaubigte Passkopie
  • Neu: Kontoauszug der letzten 6 Monate eines bestehenden Bankkonto. Dies wird NICHT in allen Fällen gefordert und muss nur auf Verlangen geschickt werden. Dies kann per Mail direkt an die Bank in PDF geschickt werden.

Grundsätzlich ist hier anzuführen, dass schlussendlich die Bank das letze Wort haben und die Bank selbst entscheidet, mit wem sie zusammen arbeiten möchten und mit wem nicht.

Unser Fazit

Trotz den etwas verschärften KYC und AML Richtlinien ist Georgien immer noch der Nr. 1 Standort für eine Remote Bankkonto Eröffnung ohne Wohnsitz. Die Verschärfung der KYC und AML Regelungen ändern nichts an der Attraktivität des Bankensystems. Zahlreiche unserer Kunden sehen dies genauso. Denn gerade in der etwas Turbulenten Zeit mit dem Corona Virus, können wir mehr Anfragen und Aufträge betreffend Remote Bankkonto Eröffnung in Georgien feststellen.

Leave A Reply